1897 - gegründet als Metallwarenfabrik,
1989 - übernommen von Günter Schönfelder
seit
1998 - von Ron Schönfelder geleitet
 
  Die Kernkompetenzen unseres Unternehmens liegen in der Konstruktion und Fertigung von Stanz- und Drahtbiegeteilen, der Montage von ZSB-Teilen, Schweissbaugruppen und Komponenten, vorrangig für die Automobil- und Elektroindustrie.
Die Zeichen der Zeit erkannt, investiert man seit 1994 intensiv in modernste Anlagen und Ausrüstungen, verdoppelt seit 1997 die Mitarbeiterzahl und verzehnfacht den Umsatz.
2002 bezieht man ein neues Firmengebäude und optimiert Fertigungs- und Logistikabläufe.
 
  Auf nunmehr 2500 m² fertigen 24 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erstklassige Produkte mit hohen Qualitätsansprüchen und sichern so die Zufriedenheit unserer Kunden und die Zukunft des Unternehmens.